Ausgewählter Videoeintrag
Player: YouTube

LGS - Gauß -Lösung

Weiteres zum Video

Infos
PJ
keine Einträge
Lösung mit dem Gaußschen Eliminationsverfahren
Kommentare/Fragen eintragen
Deine Mail-Adresse wird nur für Rückmeldungen zum Kommentar/Frage benötigt. Sie wird NICHT für den Versand von Newslettern oder Werbemails verwendet und erst recht NICHT an Dritte weiter gegeben oder gar veröffentlicht.
code

Vorhandene Kommentare zum Video

Toni schrieb am 23.04.2013:
Hallo, ich habe mal eine generelle Frage. Wann sollte man das LGS mit Hilfe des Determinantenverfahren (Cramersche Regel) lösen und wann mit dem Gaußsche Eliminationsverfahren? Ich finde es vom reinen Rechenaufwand her einfacher und schneller das Gaußsche Eliminationsverfahren anzuwenden. Denn die einzelnen Determinanten zu berechnen brauch seine Zeit wenn man es schriftlich macht. Gibt es dafür eine kleine Eselsbrücke? Oder macht ein Verfahren mehr Sinn bei größer 3 Unbekannten?!
Antwort von Lyrelda (π (Pi)):
Nun verwende das Verfahren, welches dir mehr liegt und mit welchem du dich sicherer fühlst.

Determinanten sind bei mehr als 3x3 auch nicht mehr leicht zu berechnen, es wird daher bei mehreren Unbekannten auch nicht einfacher. Ich persönlich halte die Varianten für gleichwertig.
Dennis schrieb am 19.03.2013:
Könnt ihr auch vtl. etwas schwirigere Aufgaben auch machen? Zum Beispiel das: 2x-y+4z=5 5x+2y-10z=7 12x-9y-8z=11
Antwort von Lyrelda (π (Pi)):
Dein LGS ist von den Zahlen her nur etwas schwerer, der Weg zum Ziel bleibt der Gleiche! Du kannst dir auch die Cramersche Regel mal anschauen.

Wenn wir Zeit haben, werden wir dein Beispiel in den Osterferien auch verfilmen.
Datenbank nach Videos durchsuchen

Videos Filtern

Filter anzeigenErweiterter Filter

Wortgrenze links  Wortgrenze rechts 
Dozenten auswählen
π (Pi)
Magnus
PJ
Lorenz
JC
Suchtext vergleichen mit...
Titel des Videos
Beschreibung des Videos
Eingetragene Suchwörter

Gefundene Videoeinträge

Einträge: 5
Seiten: 1
Ordner: Lösen eines Lineraen Gleichung
Länge: 06:00
Beschreibung: In der linearen Algebra wird ein System linearer Gleichungen, welche mehrere unbekannte Größen ennthalten, als Lineares Gleichungssystem (LGS) bezeichnet. In diesem Video wird gezeigt, wie ein solche lineares Gleichungssystem gelöst wird, und zusätzlich dessen geometrische Deutung erklärt.
Ordner: Lösen eines Lineraen Gleichung
Länge: 06:00
Beschreibung: Lösungen
Ordner: Lösen eines Lineraen Gleichung
Länge: 10:38
Beschreibung: Gaußsche Eliminationsverfahren
Ordner: Lösen eines Lineraen Gleichung
Länge: 06:27
Beschreibung: Schneiden von 2 Geraden - bzw lösen eines LGS mit 2 Unbekannten und 2 Gleichungen
Ordner: Lösen eines Lineraen Gleichung
Länge: 08:08
Beschreibung: Lösung mit dem Gaußschen Eliminationsverfahren