Datenbank nach Videos durchsuchen

Videos Filtern

Filter anzeigenErweiterter Filter

Wortgrenze links  Wortgrenze rechts 
Dozenten auswählen
π (Pi)
Magnus
PJ
Lorenz
JC
Suchtext vergleichen mit...
Titel des Videos
Beschreibung des Videos
Eingetragene Suchwörter

Gefundene Videoeinträge

Einträge: 351
Ordner: Grundlagen der komplexen Zahle
Länge: 08:07
Beschreibung: Grundlegende Rechenoperationen mit komplexen Zahlen
Ordner: komplexe Zahlenebene und Polar
Länge: 09:47
Beschreibung:
Ordner: Ableitungsregeln
Länge: 07:48
Beschreibung: Die Protuktregel (auch Leibnizregel) führt die Verechnung der Ableitung eines Produktes von Funktionen auf die Berechnung der Ableitung der einzelnen Funktionen zurück. In diesem Video wird die Produktregel mithilfe der h-Methode hergeleitet.
Ordner: Ableitungsregeln
Länge: 04:55
Beschreibung:
Ordner: Potenzgesetze
Länge: 05:58
Beschreibung: Beim Potenzieren werden Faktoren wiederholt multipliziert. Die Potenz ist alos eine abgeküzrte Schreibweise für mehrfaches multiplizieren eines Faktors. Hierbei gibt es verschiedene Gesetzte, welch einem das Rechnen mit Potenzen vereinfacht. Diese werden in diesem Video erklärt.
Ordner: Ableitungsregeln
Länge: 05:18
Beschreibung: Die Kettenregel gehört zu den Grundregeln der Differentialrechnung und wird bei der Ableitung einer Funktion angewendet, welche sich selbst als Verkettung von zwei differenzierbaren Funktionen darstellen lässt.
Ordner: Stirlingmotor
Länge: 07:32
Beschreibung:
Ordner: Ableitungsregeln
Länge: 04:55
Beschreibung: Lösungen zu etwas komplizierteren Ableitungen
Ordner: Ableitungsregeln
Länge: 05:00
Beschreibung:
Ordner: Beweise des Satzes des Pythagoras
Länge: 06:15
Beschreibung:
Ordner: quad. Funktionen & Parabeln
Länge: 06:31
Beschreibung: Eine Funktion, welche als Funktionsterm ein Polynom zweiten Grades besitzt wird quadratsiche Funktion genannt. Ihr Graph ist die Parabel. Dieses Video ist eine Einfürhung in die quadratische Funktion.
Ordner: quad. Funktionen & Parabeln
Länge: 09:36
Beschreibung: Eine Parabel in der Mathematik ist eine Kurve zweiter Ordnung und somit die graphische Darstellung einer quadratischen Funktion. Die Transformation hat in der Mathematik verschiedene Bedeutungen. In diesem Fall geht es bei der Transformation um das Strecken, Spiegeln und Verschieben der Parabel.
Ordner: Scheitel & quad.Ergänzung
Länge: 06:49
Beschreibung: Der Scheitelpunkt einer nach unten geöffneten Parabel ist identisch mit deren Maxima, bei einer nach oben geöffneten Parabel ist es deren Minima. In diesem Video wird euch gezeigt, wie ihr aus dem Funktionsther einer Parabel (in normalschreibweise) den Scheitelpunkt erhaltet. Hierzu wird die quadratische Ergänzung verwendet.
Ordner: einfache Nullstellen
Länge: 06:47
Beschreibung: Als Nullstelle werden die x-Werte bezeichnet, welche in eine Funktion eingesetzt, den Funktionswert Null liefern. Bei einer einfachen Nullstelle gibt es davon nur einen. Bei quadratischen Funktionen ist nur dann der Fall, wenn der Scheitelpunkt der Parabel genau auf der x-Achse liegt.
Ordner: Extrempunkte
Länge: 08:53
Beschreibung: Extrempunkte einer Funktion sind Hochpunkte und Tiefpunkt dieser Funktion. Je nach Funktion kann diese auch mehrere Etrempunkte besitzen. Das Berechnen von Extrempunkten gehört zu dem Gebiet der Kurvendiskussion. In diesem Video wird euch erklärt, wie ihr die Extrempunkte einer Funktion finden und berechnen könnt.
Ordner: Extrempunkte
Länge: 05:46
Beschreibung: Lösungen zu Aufgaben zu Hoch- und Tiefpunkten von Funktionen
Ordner: Wendepunkte
Länge: 05:43
Beschreibung: Wenn man in der Mathematik von einem Wendepunkt spricht, meint man damit den Punt auf einem Graphen, an dem sich das Krümmungsverhalten des Graphen ändert. Die Anzahl der Wendepunkte ist abhängig von der Funktion. Allerdings hat nicht jede Funktion einen Wendepunkt. Lineare und quadratische Funktionen besitzen keinen Wendepunkt. Erst Funktionen 3. Ordnung (oder höher) weisen Wendepunkte auf. Das Ermitteln von Wendepunkte ist Teil der Kurvendiskussion.
Ordner: Wendepunkte
Länge: 02:29
Beschreibung:
Ordner: Allgemein
Länge: 04:19
Beschreibung: Bei der Kurvendiskussion wird das Verhalten des Graphen einer Funktion auf dessen geometrische Eigenschaften untersucht. Geometrische Eigenschaften bezeichnet in diesem Fall vor allem Hochpunkte, Tiefpunkte, Wendepunkte, Stattelpunkte, Flachpunkte und Asymptoten. Auch das Verhalten im Unendlichen wird gegebenenfalls betrachtet.
Ordner: Nullstellen pq/abc-Formel Viet
Länge: 06:12
Beschreibung: Die pq-Formel (oder auch Mitternachtsformel) ist die Lösungsformel für eine quadratische Gleichung, welche in der Normalform vorliegt.
Ordner: Nullstellen pq/abc-Formel Viet
Länge: 06:15
Beschreibung: Lösen einer quadratischen Gleichung mit Hilfe der abc-Formel (Mitternachtsformel) Die abc-Formel (oder auch Mitternachtsformel) ist die Lösungsformel für eine quadratische Gleichung. Anders als bei der pq-Formel muss diese bei der qbc-Formel aber nicht in der Normalform vorliegen.
Ordner: Nullstellen pq/abc-Formel Viet
Länge: 04:42
Beschreibung: Der Satz von Vieta (oder Wurzelsatz von Vieta) gibt eine Aussage über den Zusammenhang der Koeffizienten p und q der quadratischen Gleichung und gehört in das Teilgebiet der Algebra. Der Satzt von Vieta ist ein nützliches Hilfsmittel, wird aber selten benötigt wenn man die pq-Formel und abc-Formel gut beherscht.
Ordner: Nullstellen
Länge: 04:15
Beschreibung: Als Nullstelle vesteht man alle x-Werte, bei denen die Funktion denn Funktionswert Null ergibt. Je nach Funktion kann es verschieden viele Nullstellen geben. Es ist auch möglich, dass eine Funktion keine Nullstelle besitzt. In diesem Video wird eine Funktion dritten Grades angeschaut. Bei einer solchen Funktion muss es immer mindestens eine Nullstele geben.
Ordner: x gegen unendlich
Länge: 05:01
Beschreibung: In diesem Video wird das Verhatlen einer Funktion betrachtet, für den Fall, dass die Variable x gegen Unendlich geht. Ziel ist es, herauszufinden, was mit dem Wert dieser Funktion geschieht.
Ordner: Symmetrie
Länge: 08:20
Beschreibung: Objekte, die durch Bewegung auf sich selbst abgebildet werden können, werden als Symmetrisch bezeichnet. Symmetrie gibt es in verschiedenen Arten. Die wichtigsten sind Achsensymmetrie und Punktsymmetrie. In diese Video wird gezeigt, wie man Funktionen auf ihre Symmetrie untersucht
Ordner: Schneiden von Parabeln
Länge: 04:57
Beschreibung: Beim Schneiden von zwei Parabeln (quadratischen Funktionen) miteinander oder beim Schneiden einer Parabel mit einer Geraden (lineare Funktion) entstehen bis zu zwei Schnittpunkte. Es kann aber auch vorkommen, dass es gar kein Schnittpunkt gibt. In diesem Video wird euch gezeigt, wie man die Schnittpunkte berechnen kann.
Ordner: Nullstellen pq/abc-Formel Viet
Länge: 08:36
Beschreibung:
Ordner: Nullstellen pq/abc-Formel Viet
Länge: 05:18
Beschreibung:
Ordner: Scheitel & quad.Ergänzung
Länge: 03:08
Beschreibung:
Ordner: Schneiden von Parabeln
Länge: 06:44
Beschreibung: