Kommentare/Fragen eintragen
Deine Mail-Adresse wird nur für Rückmeldungen zum Kommentar/Frage benötigt. Sie wird NICHT für den Versand von Newslettern oder Werbemails verwendet und erst recht NICHT an Dritte weiter gegeben oder gar veröffentlicht.
code
Vorhandene Kommentare/Fragen zu Lyrelda.de
Gina schrieb am 28.01.2015:
hallo also ich muss eine facharbeit über winkelsumme für das vieleck machen und ich weis nichts über winkelsummen im vieleck =( aufjeden fall muss ich herleitung der formel aufschreiben und ich hab keinen plan was ich machen muss bei herleitung bitte helft mir danke

Notice: Undefined variable: array_team_nic in /www/htdocs/w00d7fc2/LN/01/include/anzeigen_kommentar.php on line 60
Antwort von Lyrelda ():
Hallo Gina,

leider können wir dir so nicht helfen. Wenn jemand etwas in einem unserer Videos nicht versteht beantworten wir die frage gerne, aber wir werden keine allgemeinen Fragen zu Themen beantworten. Hast du bereits unser Video zu Winkelsummen angeschaut? (http://www.lyrelda.de/LN/01/videos/videos.php?v=540) Dort solltest du das wichtigste finden.

Gruß Magnus
Tobi schrieb am 16.11.2014:
Tut mir Leid ich bins wieder... Ich habe noch kurze Verständnisfragen, damit ich mir 100% sicher bin, dass ich es verstanden habe. Also diese allererste Aufgabe wo man die Wurfhöhe bekommt, da hast du Magnus geschrieben, dass man einfach einsetzen muss und wenn man diese Zahlen vom Video einsetzt, bekommst du dann auch 1.25m? Dann noch eine Frage bekommst du beim Zweiten ebenfalls 1s und kannst du mir bitte den Rechnungsweg schicken, also jeden einzelnen Schritt zum Berechnen, weil ich kann dieses Thema wirklich nicht gut, jedoch ist es für mich sehr wichtig? Beim letzten mit -2 für s bekomme ich keine richtige Lösung, sondern irgendwas komisches: 1s-2m=t^3. Kannst du bitte auch bei dieser hier jeden einzelnen Schritt bei deinem Rechnungsweg schicken. Ich weiss es ist sehr viel, worum ich bitte, aber ich wäre dir unendlich dankbar, weil du mir dabei unheimlich helfen würdest. Ich danke dir erneut und hoffe auf eine schnelle Antwort. Also wie gesagt stimmt das oben das erste und wie sehen alle einzelnen Schritte im Rechnungsweg aus. Gruss Tobi.

Notice: Undefined variable: array_team_nic in /www/htdocs/w00d7fc2/LN/01/include/anzeigen_kommentar.php on line 60
Antwort von Lyrelda ():
Hallo Tobi,

generell geben wir keine kompletten Lösungswege. Wir wollen den Leuten helfen, aber wir sind nicht dazu da Aufgaben zu lösen. Daher geben wir nur Hilfestellungen.
1,25m ist korrekt, auch die 1s ist richtig. Dieses Ergebnis wird auch im Video genannt. Den Rechnungsweg gebe ich dir (wie bereits gesagt) nicht. Aber da du das richtige Ergebnis hast wird der Rechnungsweg vermutlich nicht komplett falsch sein.
Schau dir hierzu vielleicht auch unser Video zur ABC-Formel an (findest du über die Suche => abc als Suchtext eingeben). Die Formel s(t) kannst du Problemlos mit der ABC-Formel lösen. Im Ersten Fall ist s(t) = 0 und du kannst die Formel direkt anwenden. Bei s(t) = 2 musst du vorher noch einen weiteren Schritt einlegen, dass du für die abc-Formel auf der einen Seite die 0 haben solltest. Dies erreichtst du durch einfache Subtraktion von s(t) => 0 = -1/2*g*t^2+v0*t-s(t). Danach kannst du wieder einfach die abc-Formel anwenden.
Bei der abc-Formel bekommst du immer 2 Lösungen (du rechnest ja einmal mit dem Positiven Wert des Wurzelergebnis und eimal mit dem negativen). Im ersten Beispiel sind beide Ergebnisse korrekt. Der Gegenstand ist im Punkt Null zu Beginn (t=0) und nach einer Sekunde (t=1). Für s=-2m gibt es auch wieder 2 Lösungen... -0,30622577 und 1,30622577. Hier ist natürlich nur der Positive Wert richtig, den anderen Zeitpunkt gibt es nur Theoretisch
Tobi schrieb am 16.11.2014:
In dem Video über den senkrechten Wurf habt ihr sehr gut erklärt! Jedoch versteh ich etwa zwei Sachen nicht ganz, bitte können Sie mir eine Antwort dazugeben, weil ich bald einen Test habe und es immer noch nicht ganz verstehe. Also ungefähr bei 6 Minuten sagen Sie als erstes 0.5 einsetzen um zu wissen wie weit er ist. Und beim zweiten sagen sie 0 einsetzen um zu wissen wann er wieder am Abwurfpunkt ist. Können Sie mir schreiben was sie bei beiden Rechnungen wo einsetzen und was sie dann als Lösung für beide bekommen. Also wie rechnen Sie das aus. Ich danke Ihnen schon jetzt und bitte Sie noch heute zu Antworten. Ich habe diese Bitte auch beim Video geschrieben und je nach dem würde es mich freuen hätte ich auf beiden Plattformen eine Antwort. Danke nochmals!

Notice: Undefined variable: array_team_nic in /www/htdocs/w00d7fc2/LN/01/include/anzeigen_kommentar.php on line 60
Antwort von Lyrelda ():
Hallo Tobi,

leider hat mein Kollege, der das Video erstellt hat, heute keine Zeit. Daher übernehme ich die Antwort.
An der genannen Stelle (ca. 6min) geht es darum, wie hoch (Distanz) der Gegenstand fliegt, bevor er wieder anfängt nach unten zu fallen. Zuvor wurde schon die Zeit ausgerechnet... nach 0.5 Sekunen änder der Gegenstand die Richtung und fällt nach unten, hat also nach 0,5 Sekunden den Höchstpunk erreicht. Diesen Wert musst du in der Vormel s(t) für t einsetzen. Somit erhälst du die Wurfhöhe.
Kurz danach stellt mein Kollege die Frage, wann der Gegenstand wieder auf der Höhe ist, auf der die Bewegung beonnen hat. Hierfür muss bei der Formel s(t) für s = 0 eingesetzt werden und die Formel nach t umgestellt werden. Sollte die Frage lauten, wann der Gegenstand 2m weiter unten ist, muss s = -2 eingesetzt werden.
Zum Ausrechnen. Bei dem ersten Beispiel geht es noch richtig einfach. V0 ist die Anfangsgeschwindigkeit, mit der der Gegenstand abgeworfen wird. g ist die Erdbeschleunigung (9,81m/s, of einfach al 10m/s angenommen) und für t musst du die zuvor ausgerechneten 0,5Sekunden einsetzten und dann ausrechnen.
Beim zweiten Beispiel ist t gesucht und s bekannt. also musst du für s die 0m einsezten und dir Formel nach t umstellen.

Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte.

Gruß
Magnus
Phil schrieb am 02.11.2014:
Ich hab bisher immer gerne eure Videos geschaut und sie haben mir verdammt geholfen, nur sind wir jetzt bei Quantenphysik angekommen und dazu habt ihr scheinbar gar keine Videos.. Also zum Beispiel De-Broglie-Wellen, Unschärferelation oder allgemein Rechnungen mit Photonen. Ich hoffe ihr macht auch zur Quantenphysik bald mal Videos, würde mich freuen und mir ungemein helfen. Danke :)

Notice: Undefined variable: array_team_nic in /www/htdocs/w00d7fc2/LN/01/include/anzeigen_kommentar.php on line 60
Antwort von Lyrelda ():
Hallo Phil,

es freut uns dass dir unsere Videos gefallen und vor Allem auch helfen. Leider kommen wir aus privaten/beruflichen Gründen aktuell kaum dazu neue Videos zu drehen.
Das Themengebiet ist aktuell noch vor allem auf Abitur ausgelegt, daher haben wir auch noch nichts zur Quantenphysik erstellt. Es ist ein sehr interessantes Thema, aber für das Abitur dann doch deutlich zu hoch angesetzt ;-)
Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir später einaml auch die Quantenphysik angehen. Es gibt dort sehr viele interessante Themen... De-Broglie-Wellen und Unschärferelation gehöhren sicherlich genauso dazu wie der Tunneleffekt, die Planck-Größen oder das (spätestens seit "Big Bang Theory" legendäre) Gedankenexperiment "Schrödingers Katze". Aber wie lange das noch dauern wird kann ich leider nicht sagen.

freundliche Grüße
dein Lyrelda.de-Team
YouTube-User schrieb am 04.10.2014:
Echt toll wie euer Team das macht. Ich schau mir eure Videos an als Wiederholung an zu den ganzen Themen. Es ist wirklich sehr professionell wie ihr das ganze verpackt und ihr erklärt jeden Schritt genau und das ist mir besonderst wichtig wenn ein neues Thema kommt das die Person die mir das erklärt auch in jedem Schritt das zeigt. Aber solche Lobpreisungen bekommt ihr wahrscheinlich öfters zu hören deswegen lass ich es auch an der Stelle, ihr sollt nur wissen das ihr einen sehr schlechten 16 Jährigen Schüler im Bereich Mathe wirklich eine große Hilfe seid.
Tanin schrieb am 12.03.2014:
Ich habe diese Seite eben entdeckt und bin total begeistert. Ich schreibe demnächst eine Klassenarbeit in Physik und war total verzweifelt, da ich das Thema Kräfte und Vektoren im Unterricht überhaupt nicht verstanden habe. Mithilfe eurer Videos bin ich schon viel beruhigter und finde es wird total verständlich erklärt.Ich hoffe es wird diese Seite noch längere Zeit geben. Vielen Dank für die tolle Arbeit :)
Mario schrieb am 05.02.2014:
Super Sache von euch, Danke
Benni schrieb am 03.02.2014:
Einfach nur danke! [Spende kommt noch (;]
Danny schrieb am 23.01.2014:
Klasse, dass es endlich mal eine richtige Seite mit Lernvideos gibt, bei denen man nicht sofort das Gefühl hat man wird gleich zur Kasse gebeten. Eure Videos finde ich einfach super und grössten Respekt, dass das hier alles auf freiwilliger Basis läuft. Danke!
Pascal schrieb am 19.12.2013:
Super Seite, spitze erklärt. Vielen dank! Habe Dinge hier in 5 Minuten verstanden die ich in 5 Stunden Unterricht nicht kapiert habe. Nochmals vielen Dank für eure Arbeit und macht so weiter!
Unbekannt schrieb am 07.12.2013:
Tolle Seite! Hilft mir wirklich und die Videos sind sehr verständlich! Großes Lob und weiter so!!!
Unbekannt schrieb am 29.11.2013:
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Super Seite, Klasse, dass es Leute wie euch gibt, die sich so engagieren! Die Videos können auch im Studium sehr nützlich sein, um altes Wissen wieder aufzufrischen!
Philipp schrieb am 20.11.2013:
Richtig klasse eure Videos! Hab sie schon für verschiedene Bereiche genutzt und sie haben IMMER geholfen! Danke!
Franziska schrieb am 24.07.2013:
Eure Videos sind besser als die meisten Vorlesungen an der Uni! Ihr präsentiert die Themen so, dass sie jeder versteht, obwohl sie auf hohem Niveau sind. Danke für Eure Arbeit! Mit Euch sage ich der Hochschulphysik den Kampf an! :-)
Anonym schrieb am 21.05.2013:
Vielen Dank für die tollen Videos! Ihr macht das echt super! Weiter so! :-)
Fabian H. schrieb am 19.05.2013:
Vielen Dank für eure Videos, sie haben mir sehr geholfen! Ich hoffe,ihr macht immer weiter, denn dank euch können unsere Lehrer, die nicht erklären können, ausgeglichen werden. Lg
Michael schrieb am 14.05.2013:
Besten Dank an euch für diese tolle Seite! In euren Videos sind alle Themen für meine Abschlussprüfung einfach und verständlich erklärt, so macht Mathematik Spass!
Felix schrieb am 06.05.2013:
Super Seite, endlich mal wieder ein nützlicher Beitrag für die Gesellschaft, den das Internet hervorgebracht hat! Höhere Mathematik II du kannst dich warm anziehen! Danke!!
Unbekannt schrieb am 17.04.2013:
Besten Dank für die super nachhelfenden Videos. Sie unterstützen meine Ausbildung und beantworten meine Fragen. Einfach, direkt und gut Verständlich. Top
Dante schrieb am 13.04.2013:
Sehr hilfreich und verständliche Darstellung. Ist wesentlich einfacher als es in den Mathabücher aufgeführt ist, vielen Dank dafür.
Unbekannt schrieb am 02.04.2013:
Eure Videos sind echt top und sehr einfach und verständlich erklärt! Vielen Dank!
k111 schrieb am 31.03.2013:
Super Video und sehr verständlich erklärt-einfach top!Macht weiter so!
Unbekannt schrieb am 30.01.2013:
Dank Ihnen, habe ich das Thema in drei Minuten, anstatt in vier Schulstunden verstanden. Ich bin mal gespannt auf den Test morgen. Macht weiter so, ihr seid der Hammer! :)
Filia schrieb am 23.01.2013:
Sie retten mir mit ihren Videos das Leben - ich hab nach jetzt 2 Wochen Lernerei zum ersten Mal wirklich etwas von der Wahrscheinlichkeit verstanden. Vielen, vielen Dank für ihr Engagement. Wenn Sie vielleicht einmal die Zeit finden, ein Video zum Thema Varianz und Standardabweichung zu machen, wäre ich ihnen sehr verbunden. Aber wirklich: Respekt und Hut ab vor ihrer Arbeit.
verena schrieb am 22.01.2013:
Danke für die tollen videos :) ich schreibe morgen matheschulaufgabe und fühle mich nun viel sicherer ;)
Unbekannt schrieb am 04.01.2013:
Hut ab! Das nenne ich soziales Engagement. Ich bin 62 Jahre alt und suchte eine Internetseite, bei der ich meine grauen Zellen trainieren kann; bei Euch bin ich richtig. Weiter so und ich mache noch das Abitur :-). Merci!
Fantasy_Shadow schrieb am 03.12.2012:
Ich musste meinen Eltern versprechen mehr zu lernen und da ich in Physik das momentane Thema - nämlich das Ohm'sche Gesetz - nicht verstehe, bin ich zufällig auf eure Videos bei YouTube und somit auch auf Lyrelda.de gestoßen. :-) Ich muss sagen das ich restlos begeistert bin von eurer kostenlosen Online Nachhilfe! Das hat mir wirklich sehr geholfen, so kurz vor einer Arbeit. Ihr erklärt das besser als so mancher Lehrer! Respekt. Vielen Dank dafür, dass es Lyrelda.de gibt! Hoffentlich bleibt diese Seite auch weiterhin bestehen. ;-)
Franz-Josef schrieb am 25.11.2012:
Ganz tolle Seite! Habe viele Videos auf meine Moodle-Seiten verlinkt. Ich könnte es meinen Schülern nicht besser erklären!
Miha schrieb am 14.11.2012:
Guten Abend Lyrelda-Team. Ich war gerade kurz vor dem Aufgeben, bis ich 'Sinusfunktion' bei youtube.com eingab. Und bin auf eure Seite gestoßen, ich bin darüber so froh! Ich habe es perfekt verstanden und gehe morgen mit einem guten Gefühl zur Matheklassenarbeit. Ich wollte euch einfach nur danken.
Unbekannt schrieb am 28.10.2012:
Vielen Dank für eure anschaulichen Videos. Ich mache das Abitur per Fernlehrgang am Insitut für Lernsysteme. Leider sind insbesondere die Mathehefte dürftig ausgestattet, weshalb eure Videos für mich eine wichtige Unterstützung darstellen. Ich finde die Idee Bildung kostenlos für alle zugänglich zu machen einfach klasse! Das gilt auch, und insbesondere für euer Nachhilfeportal. Vielen herzlichen Dank, und bitte weiter so!
Unbekannt schrieb am 27.10.2012:
Also ich bin schlichtweg begeistert. Ihr Jungs macht das einfach Klasse. Respekt an EUCH! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mir eure Videos jetzt im Studium helfen. Danke
MBB schrieb am 21.10.2012:
Richtig gut erklärt, hilft im Studium super weiter wenns mal irgendwo hängt! Um Welten besser als so ziemlich alle meine Professoren Großes Lob
rifi schrieb am 11.10.2012:
Einfach nur Klasse!!
sketch schrieb am 21.09.2012:
Ich hab lange nach meinem Abitur wieder Interesse an Mathematik entwickelt, als ich merkte, dass ich die Hälfte verlernt hab. Eure Seite ist eine tolle Möglichkeit dafür. Großes Lob und Hut ab für euer Engagement und eure Leistung! Bravo!
Steffi Kiefer schrieb am 12.08.2012:
Super tolle Idee!!! Und wirklich sehr verständlich! Ich muss mir zur Zeit, nach 4 Jahren unterrichtsfrei, wieder alles, was ich an Mathe für die Fachhochschulreife gelernt habe, auffrischen. Besuche zwar einen Crash-Kurs der FH, wo ich demnächst studieren werde, aber auf Eurer Seite kann ich alles so oft ich will anschauen oder nachlesen!! Vielen Dank dafür!!
Nela schrieb am 19.06.2012:
Sehr schöne Website. Habe euch gerade via YouTube gefunden. Hilft wunderbar Schulstoff, der schon etwas zu lang her ist, sich wieder in den Kopf zu rufen. Hatte früher irgendwann mal Mathe LK und war auch immer gut, nur nach Ausbildung und einigen Jahren in einer Arbeit, in der man nicht mehr als ein wenig Wurzel und Quadrate gebraucht hat, ist irgendwie alles weg, als hätte man es nie gelernt. Die Videos helfen sehr gut den Stoff sehr schnell wieder in Erinnerung zu bringen.
Unbekannt schrieb am 18.06.2012:
Heute war das erste Mal, dass ich Mathe verstanden habe! Eure einfachen und klaren Erklärungen helfen wirklich jedem! Danke an alle Dozenten, ihr macht das hervorragend!
Unbekannt schrieb am 10.06.2012:
Man findet im Internet meist nur sehr wenig oder sehr lückenhafte Nachhilfe, oder sie ist Kostenpflichtig. Ihr seit da eine Ausnahme. Die Dozenten sind symphatisch und es wird sich Mühe gegeben. Weiter so!
inchen schrieb am 03.06.2012:
Sehr sehr empfehlenswert diese Plattform ! Die Videos haben mir sehr geholfen! Das Thema war mir aufeinmal aufschlussreich und die Physik-Klausur war ein Klax ! Danke und macht bitte weiter so :)
deine mudda schrieb am 23.05.2012:
super gut !!!!!!!!!
Unbekannt schrieb am 09.05.2012:
Vielen Dank für die tolle Arbeit viel verständlicher als der Unterricht in der Schule! Eine wirklich große Hilfe beim lernen.
DavidL schrieb am 17.04.2012:
Danke, hat mich durch Physik 1 und Physik 2 gebracht... Vorlesungen zum nochmal zurückspulen und mitschreiben, kann es was besseres geben?
Student schrieb am 09.04.2012:
Danke für Ihre tolle Arbeit,sehr hilfreich!!!
Ino schrieb am 25.03.2012:
Das scheint ja richtig was zu werden. Congratulations! Gruss Ino
Janis Wittke schrieb am 09.03.2012:
Gerade jetzt vor dem Abitur seid ihr mir eine große Hilfe. Das lernen mit dem Buch alleine fällt mir sehr schwer. Durch eure sympatischen Videos verstehe ich alles noch einmal besser! Weiter so! :)
Toni schrieb am 02.03.2012:
Hallo zusammen, ich finde es nach wie vor super was ihr da macht! Allerdings habe ich heute, nach einer Woche Pause wieder hier vorbei geschaut. Leider muss ich sagen, dass mir das Layout vorher übersichtlicher erschien. Ändert aber nichts an dem Inhalt. Echt Klasse!!!
Unbekannt schrieb am 29.01.2012:
Ich finde es sehr lobenswert, sich so viel Arbeit zu machen, um Menschen Mathematik und Naturwissenschaften näher zu bringen. Ihr habt sogar innerhalb eines Tages auf meinen Kommentar geantwortet. Solches Engagement gibt es selten. Respekt.
Unbekannt schrieb am 26.01.2012:
Solche Professoren würde man brauchen!!! Ihr solltet ein Vorbild für 95% der Professoren sein!!!